Digitale Steuererklärung für Privatpersonen


digital Steuern erklären und Steuern sparen

Der erste Schritt zum Steuern sparen ist die Erstellung und Abgabe einer Steuererklärung beim Finanzamt. Sind Sie z.B. Arbeitnehmer, so ist die monatlich vom Arbeitgeber einbehaltene Lohnsteuer nur ein Näherungswert für Ihre Steuerzahlungen. Erst mit der Erstellung der Steuererklärung wird exakt berechnet wie viele Steuern Sie zu entrichten haben. Hierbei werden Werbungskosten, (z.B. Fortbildungen oder der Weg zur Arbeit), außergewöhnliche Belastungen (z.B. Unterhaltszahlungen), Sonderausgaben (z.B. haushaltsnahe Dienstleistungen, Spenden) und andere Ausgaben berücksichtigt, die steuerlich geltend gemacht werden dürfen. Dadurch kommt es in vielen Fällen zu Steuer-Rückzahlungen.

Die Grundlage hierfür sind die Belege zu allen Ausgaben. Diese dienen dem Finanzamt als Nachweis und zur Einordnung der Ordnungsmäßigkeit möglicher Abzüge.

 

Digitale Buchhaltung vom Steuerberater Thomas Vellante

Schluß mit dem Papierkram - digital und einfach

Die Sammlung und Zusammenstellung aller Belege zur Steuererklärung ist für die meisten Privatpersonen zeitintensiv und nervenaufreibend. Speziell wenn der Termin zur Abgabe der Steuerklärung näher rückt, kommt es öfter zu langen Suchen, um alle relevanten Belege einreichen zu können.

Schluß mit der Zeitverschwendung
Für eine komfortable und einfache Erstellung der Steuererklärung bieten wir unseren Mandanten den Service "DATEV Meine Steuer". Sie scannen oder fotografieren Ihre Belege und übermitteln diese an unserer Steuerportal ins DATEV Rechenzentrum. Ab diesem Zeitpunkt sind die digitalisierten Belege jederzeit für Sie und uns einsehbar.

Die Steuererklärung
Jetzt sind wir gefragt. Über eine spezielle Online-Anwendung übernehmen wir Ihre Belege in unser Steuerprogramm und verarbeiten diese in der gewohnten Art und Weise. Ein entscheidender Unterschied ist, dass wir jetzt jeder Postion in der Steuererklärung den entsprechenden digitalen Beleg zuordnen können. Sollte das Finanzamt einmal Fragen zu einzelnen Positionen der Erklärung haben, so ist der Nachweis jederzeit schnell und einfach möglich. Hierzu übermitteln wir die digitalisierten Belege einfach an das Finanzamt.
Für Sie bedeutet das: kein suchen, kein kopieren, kein Gang zur Post - alles ganz einfach digital.

In 5 Schritten Steuern und Zeit sparen

So einfach geht die digitale Steuererklärung mit DATEV Meine Steuern:

  1. Wir richten Ihnen ihr persönliches Steuerpostfach ein.
  2. Sie installieren die App "DATEV Smart Login" und "DATEV Upload mobil" auf ihr Smartphone (beide kostenfrei).
  3. Zur Digitalisierung der Belege haben Sie 2 Möglichkeiten:
    a) mit dem Smartphone über die App "DATEV Upload mobil" die Belege fotografieren
    b) klassisch einscannen
  4. Sie melden sich auf ihrem persönlichen Steuerpostfach an und übertragen die digitalen Belege.
  5. Wir verarbeiten die Belege und erstellen Ihre Steuererklärung.

 Hier der Link zu DATEV Meine Steuern.

Ihre Vorteile der digitalen Steuererklärung vom Top Steuerberater auf einen Blick:

Mit DATEV Meine Steuern bekommen Sie:

  • Freiheit – mehr Spielraum, weniger Aufwand – 24h / 7 Tage Belege übermitteln
  • Komfort – alle Belege immer im Haus und digital einsehbar
  • Erfolg – Steuersenkung durch Berücksichtigung aller relevanten Ausgaben
  • Sicherheit – hohe Datensicherheit - alle Daten sind in Deutschland im DATEV Rechenzentrum
  • Zeitgewinn – kein suchen, kopieren, zur Post gehen
Top Steuerberater - Kanzlei Thomas Vellante

Jetzt Zugang zu DATEV Meine Steuern kostenfrei bestellen